Prismacolor Premier | Set mit 48 Farbstiften
Übersicht der Farben in den Prismacolor Premier Sets
Preview: Prismacolor Premier | Set mit 48 Farbstiften
Preview: Übersicht der Farben in den Prismacolor Premier Sets
Prismacolor Premier | Set mit 48 Farbstiften
Mobile Preview: Prismacolor Premier | Set mit 48 Farbstiften
Mobile Preview: Übersicht der Farben in den Prismacolor Premier Sets
SOLD OUT

Prismacolor Premier | Set mit 48 Farbstiften

nicht auf Lager, zur Zeit nicht bestellbar, Wiederverfügbarkeit kann zur Zeit nicht abgeschätzt werden nicht auf Lager, zur Zeit nicht bestellbar, Wiederverfügbarkeit kann zur Zeit nicht abgeschätzt werden  (Ausland abweichend)
Versandgewicht:
0.62 kg je Stück
64,90 EUR
1,35 EUR pro Stift

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand zzgl. ggf. 2 € Mindermengenzuschlag

Kundenrezensionen

  • Fenja J., 13.07.2021
    Nachdem ich schon lange die Prismacolors ausprobieren wollte, mich wegen der vielen Horrorgeschichten bezüglich der Bruchanfälligkeit aber nie getraut hatte, habe ich nun endlich doch ein Set bestellt. Ich habe sie jetzt erst vor ein paar Tagen erhalten und dementsprechend noch nicht so viel damit machen können, aber das, was ich bis jetzt gemacht habe, hat mich ziemlich überzeugt. Die Stfite sehen zwar etwas lustig aus, nicht so gut geklebt und hier und da ist der Lack schon etwas ab, die Minen sind auch nicht wirklich in der Mitte, aber da ich das alles schon vorher wußte, stört es mich nicht. Mich interessiert nur die Mine und die ist toll, super weich und wachsig und hochpigmentiert. Ich benutze verschiedene Buntstifte: Faber Castell Polychromos und Goldfaber, Derwent Drawing und Colorsoft, und Koh-i-Noor Polycolor. Aussderdem male ich auch gerne mit den Neocolor1 von Caran d'Ache. Die Prismacolor sind irgendwie wie der Missing Link zwischen den Buntstiften und den Wachskreiden, wirklich toll, genau was ich haben wollte. Ich bin sehr froh, sie endlich bestellt zu haben und ich werde mir mit Sicherheit auch noch ein größeres Set davon zulegen.
    An dieser Stelle möchte ich mich übrigens noch bedanken, Frau Fuhrbach: Ich hatte Ihnen vor einiger Zeit eine E-mail geschickt, um mich zu erkundigen, ob Sie die Stifte denn auch gut und sicher verpacken - Sie haben mich nicht enttäuscht, die Verpackung war prima! Vielen Dank!
    hatte, habe ich nun endlich doch ein Set bestellt. Ich habe sie jetzt erst vor ein paar Tagen erhalten und dementsprechend noch nicht so viel damit machen können, aber das, was ich bis jetzt gemacht habe, hat mich ziemlich überzeugt. Die Stfite sehen zwar etwas lustig aus, nicht so gut geklebt und hier und da ist der Lack schon etwas ab, die Minen sind auch nicht wirklich in der Mitte, aber da ich das alles schon vorher wußte, stört es mich nicht. Mich interessiert nur die Mine und die ist toll, super weich und wachsig und hochpigmentiert. Ich benutze verschiedene Buntstifte: Faber Castell Polychromos und Goldfaber, Derwent Drawing und Colorsoft, und Koh-i-Noor Polycolor. Aussderdem male ich auch gerne mit den Neocolor1 von Caran d'Ache. Die Prismacolor sind irgendwie wie der Missing Link zwischen den Buntstiften und den Wachskreiden, wirklich toll, genau was ich haben wollte. Ich bin sehr froh, sie endlich bestellt zu haben und ich werde mir mit Sicherheit auch noch ein größeres Set davon zulegen.
    An dieser Stelle möchte ich mich übrigens noch bedanken, Frau Fuhrbach: Ich hatte Ihnen vor einiger Zeit eine E-mail geschickt, um mich zu erkundigen, ob Sie die Stifte denn auch gut und sicher verpacken - Sie haben mich nicht enttäuscht, die Verpackung war prima! Vielen Dank!

    Zur Rezension

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 1. Januar 2010 in den Shop aufgenommen.