Derwent Lightfast Holzkoffer mit 100 Farbstiften
Derwent Lightfast Holzkoffer mit 100 Farbstiften
Derwent Lightfast Holzkoffer mit 100 Farbstiften
Derwent Lightfast Holzkoffer mit 100 Farbstiften
Preview: Derwent Lightfast Holzkoffer mit 100 Farbstiften
Preview: Derwent Lightfast Holzkoffer mit 100 Farbstiften
Preview: Derwent Lightfast Holzkoffer mit 100 Farbstiften
Preview: Derwent Lightfast Holzkoffer mit 100 Farbstiften
Derwent Lightfast Holzkoffer mit 100 Farbstiften
Mobile Preview: Derwent Lightfast Holzkoffer mit 100 Farbstiften
Mobile Preview: Derwent Lightfast Holzkoffer mit 100 Farbstiften
Mobile Preview: Derwent Lightfast Holzkoffer mit 100 Farbstiften
Mobile Preview: Derwent Lightfast Holzkoffer mit 100 Farbstiften
TOP

Derwent Lightfast Holzkoffer mit 100 Farbstiften

auf Lager, Versand spätestens am nächsten Werktag, Lieferzeit 1 - 4 Werktage (DE) auf Lager, Versand spätestens am nächsten Werktag, Lieferzeit 1 - 4 Werktage (DE) (Ausland abweichend)
Versandgewicht:
3,2 kg je Stück
339,00 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand , zzgl. ggf. 2 € Mindermengenzuschlag

Kundenrezensionen

  • 21.12.2019
    Derwent Lightfast sind zwar die teuersten Stifte die ich kenne, doch recht hochwertige. Ich habe etliche Stifte von Polychromos Faber Castell, Prismacolor, Luminance 6901, sowie diese Stifte. Allgemeine Info: Diese Stifte haben keine Harte Mine und liegt von der Qualität zwischen Prismacolor und Luminance 6901. Diese sind in Ölbasis, farbecht und für echte Profis geeignet. Man könnte einzelne Farben prima zur Ergänzung von Luminance 6901 nehmen. (z. B. hat Luminance aus meiner Sicht kein schönes knalliges Pink) Da kann man z. B. prima die Magenta von Derwent Lightfast nehmen. Es hat etliche Nuancen an Hauttöne oder sogar 3 verschiedene Farben von Schwarz. (Midnight Black, Mars Black, Black) Positiv: - Es hat eine weiche Mine und man kann prima damit mischen. - Die Pigmente der Farben sind sehr intensiv und auf Öl Basis. - Wer schon perfekte Portraits zeichnen kann, der kann sich freuen, dass sein Werk bis zu 100 Jahre hält. Denn Lightfast verspricht, dass die Farben bzw. Ihr Werk bis zu 100 Jahre halten, ohne Ihre Farbintensität zu verlieren. Doch dass muss getestet werden. Solange werde ich nicht warten können. - liegt gut in der Hand und hat die gleiche Dicke wie Luminance - die jeweilige Farbnummern bzw. Farbbezeichnung ist tief geprägt. Man kann gut lesen, welche Farbe man wieder braucht, bis die leer ist. Im Gegensatz zu anderen sind diese auf der Oberfläche gedruckt und kann ggfs. sich lösen. Negativ: - Spitz man diese zu spitz, so kann es passieren, dass diese leicht abbricht (nur die feine Spitze, der Rest ist okay). Die Mine selbst ist okay und habe noch nicht erlebt, dass diese komplett abbricht. - Für ein Derwent Produkt, sind die Stifte leider recht teuer. Preislich liegen die so hoch wie Caran d Ache Lumiance 6901. Fazit: Man muss nicht gleich die ganze Box kaufen. Doch wer Geld hat, kann dies gern tun. Ansonsten würde ich empfehlen die jeweiligen Farben mit Luminance 6901 zu vergleichen. Entnehmt einfach die Farbtabelle von Derwent Lightfast und könnt diese einfach zur Ergänzung für Luminance nehmen. Wie gesagt gibt es kein gescheites Pink. Etliche Varianten an Hauttönen uvm. Ich hoffe, dass dieses Feedback euch weiterhilft. Prismacolor, Luminance 6901, sowie diese Stifte. Allgemeine Info: Diese Stifte haben keine Harte Mine und liegt von der Qualität zwischen Prismacolor und Luminance 6901. Diese sind in Ölbasis, farbecht und für echte Profis geeignet. Man könnte einzelne Farben prima zur Ergänzung von Luminance 6901 nehmen. (z. B. hat Luminance aus meiner Sicht kein schönes knalliges Pink) Da kann man z. B. prima die Magenta von Derwent Lightfast nehmen. Es hat etliche Nuancen an Hauttöne oder sogar 3 verschiedene Farben von Schwarz. (Midnight Black, Mars Black, Black) Positiv: - Es hat eine weiche Mine und man kann prima damit mischen. - Die Pigmente der Farben sind sehr intensiv und auf Öl Basis. - Wer schon perfekte Portraits zeichnen kann, der kann sich freuen, dass sein Werk bis zu 100 Jahre hält. Denn Lightfast verspricht, dass die Farben bzw. Ihr Werk bis zu 100 Jahre halten, ohne Ihre Farbintensität zu verlieren. Doch dass muss getestet werden. Solange werde ich nicht warten können. - liegt gut in der Hand und hat die gleiche Dicke wie Luminance - die jeweilige Farbnummern bzw. Farbbezeichnung ist tief geprägt. Man kann gut lesen, welche Farbe man wieder braucht, bis die leer ist. Im Gegensatz zu anderen sind diese auf der Oberfläche gedruckt und kann ggfs. sich lösen. Negativ: - Spitz man diese zu spitz, so kann es passieren, dass diese leicht abbricht (nur die feine Spitze, der Rest ist okay). Die Mine selbst ist okay und habe noch nicht erlebt, dass diese komplett abbricht. - Für ein Derwent Produkt, sind die Stifte leider recht teuer. Preislich liegen die so hoch wie Caran d Ache Lumiance 6901. Fazit: Man muss nicht gleich die ganze Box kaufen. Doch wer Geld hat, kann dies gern tun. Ansonsten würde ich empfehlen die jeweiligen Farben mit Luminance 6901 zu vergleichen. Entnehmt einfach die Farbtabelle von Derwent Lightfast und könnt diese einfach zur Ergänzung für Luminance nehmen. Wie gesagt gibt es kein gescheites Pink. Etliche Varianten an Hauttönen uvm. Ich hoffe, dass dieses Feedback euch weiterhilft.
    Zur Rezension

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Diesen Artikel haben wir am Montag, 16. Dezember 2019 in den Shop aufgenommen.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.